Termine

14. September 2017

Lean-Management in mittelständischen Unternehmen 14. September 2017

„Starke Mitarbeiter – effiziente Unternehmen“

Herr Siegfried Frühwirth, Geschäftsführer der gemba.austria gmbh wird uns Strategien und Lösungen zur Effizienzsteigerung aufzeigen. Einbezogen werden alle Hierarchieebenen um die mentale Bereitschaft zur Veränderung aufzubauen, fachliches Wissen verständlich zu transportieren und die Umsetzungsaktivität zu fördern und zu fordern. Lassen Sie sich inspirieren, wie eine Weiterentwicklung und Stärkung der MitarbeiterInnen im Sinne der Unternehmensziele aussehen kann.

Herr Frühwirth war viele Jahre Geschäftsführer in einem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie mit einem Exportanteil von 98 Prozent und 250 MitarbeiterInnen. Das Unternehmen verlor in den 1990er Jahren gegenüber dem japanischen Mitbewerber Marktanteile. Dies war der Auslöser für eine intensive Beschäftigung Frühwirths mit dem Produktionssystem von Toyota. Er stellte das Zuliefer-Unternehmen erfolgreich auf das Toyota-System um. 1996 machte Siegfried Frühwirth sich mit seinem Know-how und seiner Erfahrung selbstständig, entwickelte die sogenannte „Frühwirth-Technik” und gründete die gemba.austria gmbh.

gemba.austria ist ein Ingenieurbüro für die Konzeption der Effizienzsteigerung. Sie planen, rechnen und trainieren Ihre Produktion für die Zukunft. In verschiedenen Ausbildungsstufen wird Führungskräften wie Mitarbeitern anwendbares Lean-Wissen vermittelt und – unter Berücksichtigung vorhandener Strukturen – bestehendes Know-how ergänzt. 80 nationale und internationale Top-Unternehmen mit 30.000 MitarbeiterInnen vertrauen auf die Erfahrung und Trainingsqualität von gemba.austria.

Anmeldungen per E-Mail: agi-ev@t-online.de

14. September 2017

Bitcoins: deal with digital money! 14. September 2017

Coincoaching zu Kryptowährungen am Digital Donnerstag

Haben Dollar und Euro ausgedient? Werden wir noch Münzen und Geldscheine in der Tasche haben? Wie funktionieren die Kryptowährungen? Welche Technologie steckt dahinter? Wer profitiert? Kann man damit schnell reich werden? Oder arm?

Geld wird zunehmend zum Kommunikationsmittel. Und weil Geld auch irgendwie die Welt regiert ist es lebensnotwendig Einblick in die Wirkungsmechanismen zu bekommen. Durch den Vortrag von Diego Araos von Coincoaching.com bekommst du ein besseres Verständnis und tiefe Erkenntnise über dieses neue Geld-Phänomen. Du kannst danach mitreden und gute Entscheidungen treffen wie man sich in diese Welt „einkauft“.

Diego Araos, Wahlberliner aus Chile ist Entrepreneur, digitaler Autodidakt, Programmierer, Hacker, Bluesgitarrist, Reisender in virtuellen Welten. Er ist ein digitales Naturtalent und spricht Computersprachen so gut wie seine Muttersprache und kann sich sehr schnell in neue Technologien einarbeiten. 2012, als er an einem Inkubator-Programm im Silicon-Valley teilgenommen hat kam er mit Kryptowährungen in Kontakt. Seither beschäftigt er sich mit dem Thema und ist – ganz tief drin.
Haben Dollar und Euro ausgedient? Werden wir noch Münzen und Geldscheine in der Tasche haben? Wie funktionieren die Kryptowährungen? Welche Technologie steckt dahinter? Wer profitiert? Kann man damit schnell reich werden? Oder arm?

Geld wird zunehmend zum Kommunikationsmittel. Und weil Geld auch irgendwie die Welt regiert ist es lebensnotwendig Einblick in die Wirkungsmechanismen zu bekommen. Durch den Vortrag von Diego Araos von Coincoaching.com bekommst du ein besseres Verständnis und tiefe Erkenntnise über dieses neue Geld-Phänomen. Du kannst danach mitreden und gute Entscheidungen treffen wie man sich in diese Welt „einkauft“.

Diego Araos, Wahlberliner aus Chile ist Entrepreneur, digitaler Autodidakt, Programmierer, Hacker, Bluesgitarrist, Reisender in virtuellen Welten. Er ist ein digitales Naturtalent und spricht Computersprachen so gut wie seine Muttersprache und kann sich sehr schnell in neue Technologien einarbeiten. 2012, als er an einem Inkubator-Programm im Silicon-Valley teilgenommen hat kam er mit Kryptowährungen in Kontakt. Seither beschäftigt er sich mit dem Thema und ist – ganz tief drin.

Diego Araos erläutert anschaulich die Funktionsweise des neuen Geldes und teilt sein umfangreiches Wissen mit uns. Und er bringt Zeit mit und wird unsere Fragen beantworten.

Ort – noch geheim!
Nur soviel:
Breitengrad : 50.15454
Längengrad : 11.95102

19. September 2017

Live – Hacking in Wunsiedel 19. September 2017

Wo lauern die Gefahren im Internet? Wie kann ich mich schützen?

Wichtige Fragen auf die es Antworten gibt. Beim Event in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel geht es zur Sache. Wie ist das mit Facebook-Accounts? Wer kann die wie einfach hacken? Worauf muss ich beim surfen achten. Was sind Trojaner, gefährliche E-Mail-Anhänge und was kann schlimmstenfalls passieren? Wie gehe ich mit Adressen um? Fotos?! Was darf ich zeigen, was ist nicht so toll? Bullying! Jede Menge Herausforderungen die dein Leben angenehm, aber auch ziemlich aufregend machen können.

Wie immer im Leben ist Information (fast) alles. Denn wer Information aufsaugen kann ist klar im Vorteil. Und darum geht es bei dem Event in der Fichtelgebirgshalle. Keine Panikmache sondern gut strukturierte, unterhaltsam dargebotene Tipps und Tricks wie dein Leben im Internet sicherer wird. Und das deiner Freunde.

Für die Veranstaltung konnten gute Experten (Hacker?) gewonnen werden. Die wissen was Sache ist und kommen mit offenem Visier (möglicherweise auch im Hoodie) und stellen sich auch euren Fragen…

Anmeldung bitte unter: 09232 97997-70

20. September 2017

Beratungstag für Unternehmer und Existenzgründer 20. September 2017

Wie schreibe ich einen Businessplan? Was ist mit Finanzierung? Wie viel Eigenkapital brauche ich? Welche Förderungen gibt es? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss ich beachten?
Zudem tauchen Fragen auf, die über die klassischen Themen wie Businessplan, Förderung, IHK oder KfW hinausgehen. Sie sind eng mit ihrem Geschäft oder ihrer Region verbunden: Zu welcher Bank soll ich gehen? Welcher Standort ist gut, welcher nicht so gut? Ist meine Idee gut? Viele Gründer fühlen sich alleine mit ihren Fragen, weil in Familie und Bekanntenkreis das Verständnis dafür fehlt.

Die Entwicklungsagentur Fichtelgebirge führt in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftskammern Oberfrankens einen Beratungstag am 19. Juli 2017 von 9 - 16 Uhr durch.
Die Fachberater der IHK Bayreuth, Herr Matthias Keefer, und der Handwerkskammer in Hof, Herr Roland Hetzel, stehen an diesem Tag für Einzelgespräche zur Verfügung. Für allgemeine Erstberatungen können nach gesonderter Absprache auch Termine mit einem Steuerberater, Rechtsanwalt oder Notar vereinbart werden. Informationen gibt es für alle, die ein Unternehmen gegründet haben, in konkreten Planungen für eine Gründung stecken oder eine Unternehmensnachfolge vorbereiten. Alle Themen, die im Zusammenhang mit der Existenzgründung, dem Unternehmensaufbau oder der Übernahme stehen und auch Fragen zu einer Konsolidierung, können mit den Fachberatern erörtert werden.


Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung bei Herrn Rainer Rädel (Tel. 09232/80-483 oder per Email: rainer.raedel@landkreis-wunsiedel.de) erforderlich.

21. September 2017

Online Marketing Roundup
21. September 2017

Online-Marketing ist ein Ozean. Man kann so viel erreichen und so viel falsch machen. Und: Online-Marketing entwickelt sich rasant. Darüber reden, Erfahrungen austauschen, Ideen bekommen, Insights erfahren und Kontakte aufbauen – das alles machen wir bei Getränken und ggf. Kalorien-Input – zwanglos aber Conversion optimiert!

22. September 2017 - 24. September 2017

Einstein1 präsentiert LUMA auf der HOFTEXPLOSION 3 22. September 2017 - 24. September 2017

Der Fotograf und Künstler Frank Wunderatsch, die Macher der HOFTEXPLOSION und wir von Einstein1 haben etwas gemeinsam: Keine kreative Grenzen. Deshalb haben wir uns entschlossen die Lichtinstallation „LUMA“ auf der HOFTEXPLOSION 3 zu präsentieren. Gemeinsam wollen wir inspirieren und einladen kreative Grenzen zu überwinden – unser erstes Ziel: ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern – dann haben wir schon gewonnen, darüber hinaus…

Frank Wunderatsch: „Ich möchte Menschen inspirieren sich Gedanken zu machen. Wie funktioniert menschliches Miteinander“. Wir möchten Menschen inspirieren sich Gedanken zu machen. Wie wird sich menschliches Miteinander weiter entwickeln? Welche Dienstleistungen und Produkte werden in der Zukunft gebraucht?. Und was kann schöner sein sich – von Lichtern umgeben – inspirieren zu lassen.
Das Kunstwerk besteht aus einzelnen Lampen und diese aus einzelnen LED’s. Über einen Mikrocontroller und WLAN sind sie miteinander verbunden und zaubern so ihr Farbenspiel in die Welt. Kreativ, digital und den Horizont erweiternd.

Das passt ausgezeichnet zur gesamten HOFTEXPLOSION – Idee: Musik, Theater, Vernissage, Performancekunst und Streetart ohne kreative Grenzen in einer Veranstaltung.

Die HOFTEXPLOSION und LUMA sind eine gute Gelegenheit Lichter aufgehen zu lassen. Erst auf der Ausstellung und dann vielleicht im eigenen Kopf.

Wir freuen uns drauf und auf die Ideen die daraus entstehen – what ever that will be.

28. September 2017

Kreativ Lounge 28. September 2017

Netzwerk für Kreative: Die Kreativ Lounge

In entspannter Atmosphäre über die eigenen kreativen Ideen sprechen, sich mit anderen vernetzen, neue Impulse sammeln und den Abend bei Burger, Drinks und Musik genießen, dafür steht die Kreativ Lounge.

Die Stadt und der Landkreis Hof laden Euch zusammen mit dem Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft und dem Netzwerk Digitales Gründerzentrum Hof herzlich ein.

Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euch von den Experten der LfA-Förderbank, von Bayern Kreativ und dem Netzwerk Digitales Gründerzentrum Hof beraten zu lassen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

10. Oktober 2017 - 12. Oktober 2017

Heimspiel für ProComp auf der it-sa in Nürnberg 10. Oktober 2017 - 12. Oktober 2017

ProComp, das fränkische IT-System- und Softwarehaus mit über 50 Mitarbeitern, stellt auch 2017 wieder auf der it-sa aus. ProComp unterstützt Unternehmen auf dem Weg in die digitale Transformation mit Lösungen zur Digitalisierung, IT-Sicherheit und Web-Business.

Mit einem eigenen Messestand präsentiert das IT-System- und Softwarehaus Videosicherheitslösungen von Axis Communications, Videomanagement von SeeTec GmbH, Aimetis und Displaylösungen von AG Neovo. Ob Logistikzentren, Parkplätze, Solarparks oder Einzelhandelsketten, die AXIS-Kamerasystem-Lösungen werden deutschlandweit eingesetzt.

Als Gold-Partner ist die ProComp ebenfalls am Messestand des Marktführers Sophos vertreten (Halle 9, Stand 9-426) und stellt das neueste rund um die Cyber-Security vor. Ein Besuch lohnt sich!



Terminvereinbarung | Brigitte Hofmann | 09231 9970-15 | brigitte.hofmann@procomp.de

12. Oktober 2017

HoWaFach 12. Oktober 2017

Fachtagung für Hochwasser- und Überflutungsschutz

Klimawandel, Landwirtschaft und Urbanisierung, Gewässerausbau und Rodung von Wäldern. Dies sind nur einige Ursachen, die die Anzahl der auftretenden Überflutungen durch Wassermassen weltweit, aber auch gerade bei uns in Deutschland in den letzten Jahren haben steigen lassen. Unabhängig von Landnutzung und Bodenversiegelung treten in Folge von lokalen Starkregenereignissen plötzliche Überflutungen immer häufiger auf.

Mit der HoWaFach soll Ihnen ein Überblick über den aktuellen Stand in der Hochwasser- und Überflutungsvorsorge gegeben werden. Es werden die möglichen Gefahren und Risiken aufgezeigt und objektbezogene Lösungstrategien für gefährdete Einzelobjekte vorgestellt.

Das Kompetenznetzwerk Wasser und Energie aus Hof hat sich diesen Aspekten gewidmet und ein umfangreiches Dinestleistungsangebot für eine praxisbezogene und effiziente Eigenvorsorge gegenüber lokalen Starkregenereignissen entwickelt. Dieses reicht von kompetenter Beratung und Seminaren, über Risikoanalysen privater und öffentlicher Liegenschaften, bis hin zu Schutzmaßnahmen für Gebäude und Anlagen.

Eine Verantaltung des Kompetenznetzwerk Wasser und Energie Oberfranken-Ost e.V.

23. Oktober 2017

Instandhaltung 4.0 23. Oktober 2017

Aus der Reihe „Digitalisierung – wie die Wirtschaft im Landkreis Hof profitieren kann“

Vorankündigung - weitere Informationen folgen in Kürze

24. Oktober 2017

Recruiting - Human Resources - Personalmanagement 24. Oktober 2017

Halbstagesworkshop

Wie auch immer man es nennen mag, diese Themen werden in Zeiten des demographischen Wandels für viele Unternehmen zur Existenzfrage.

Wie ist ihr Unternehmen bei diesen Themen positioniert?
Wo liegt in Ihrem Unternehmen das Potenzial für eine erfolgreiche Strategie?
Was bewirkt eine erfolgreiche Recruiting Kampagne?

Antworten auf diese Fragen gibt es bei unserem Workshop in der Medienagentur Jahreiss,
Preisträger des Human-Resources Award 2015, quasi der Oskar in diesem Bereich.

Kosten: 89,- Euro für Mitglieder, 109,- Euro für Nicht-Mitglieder (inkl. MwSt.)

Text schließen