g'scheit essen

Details

Gesund essen und dabei die Umwelt schützen. Kennenlernen der
Lebensmittelgruppen anhand der Ernährungspyramide. Themen
wie Inhaltsstoffe (z.B. Zucker), Verpackung, Herkunft und Transport ,
Siegel, saisonale, regionale, biologische Lebensmittel werden
in Kleingruppenarbeit angesprochen. Die Kinder bereiten selbst
leckere gesunde Snacks wie Kräuterquark oder Ökonutella zubereiten.
Einzelbausteine halbtägig. Gesamtpaket im Rahmen einer Projektwoche
oder verschiedener Projekttage.

Format
  • unterrichtsergänzend Lernort Kita/Schule
  • unterrichtsregänzend außerschul. Lernort
  • Fortbildung
Zielgruppe
  • Gruppen/Klassen
  • Pädagogen
Altersstufe
  • Kita
  • Grundschule / 6-10
  • Mittelschule / 11-13
  • Realschule/Gymnasium / 11-13
  • Berufsorientierung
Methodik
  • (geführt) forschend
Fachrichtung
  • N (Naturwissenschaft)
Verfügbarkeit
  • Individuelle Termine
Dauer
  • eintägig
  • mehrtägig
Ansprechpartner
  • Susanne Bosch
Kosten
  • 375 € pro Einheit ggf. zzgl. Fahrtkosten, Fortbildung 400 €

Einrichtung

Kurzbeschreibung der Einrichtung:

"Staatlich anerkannte Umweltstation. Träger des Qualitätssiegels "Umweltbildung Bayern". Träger der freien Jugendhilfe. Schwerpunkte inklusive und interkulturelle Umweltbildung".

Anschrift: Selber Str. 14, 95691 Hohenberg an der Eger
Telefon: +49 (0)9233 716055
E-Mail: Susanne.Bosch@oekoburg.de