Termine

29. August 2019

We bleed for Nature – Besichtigung von bleed 29. August 2019

Nur für Mitglieder!

Die unabhängige Marke bleed organic clothing wurde 2008 in Helmbrechts gegründet und steht für ökologisch, vegan und fair produzierte Sport- und Streetwear. Mitlieder des Vereins Wirtschaftsregion Hochfranken dürfen einen Blick hinter die Kulissen der beschaulichen Textilschmiede von Michael Spitzbarth werfen. 2019 ist das Unternehmen aufgrund des Erfolgs und Wachstum in neue Geschäftsräume gezogen, aktuell sind zwölf Mitarbeiter bei bleed beschäftigt.
Bleed – 100 % ECO, 100 % FAIR, 150 % YEAH!

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung nur für Mitglieder möglich.

Text schließen

18. September 2019

Blick hinter die Kulissen von SOMMER 18. September 2019

Das mittelständische, familiengeführte Unternehmen SOMMER hat sich in mehr als 120 Jahren zu einem national wie international gefragten Projektpartner in den Bereichen Fassadenbau, Gebäudesicherheit und Hochsicherheitstechnik entwickelt. SOMMER Produkte und Leistungen sind „Made in Germany“ und werden es auch in Zukunft sein. Mit mehr als 400 Mitarbeitern wird der gesamte Wertschöpfungsprozess, von der Produktentwicklung bis zur Fertigung, am Standort Döhlau/Hof abgewickelt. Weltweit werden Montageleistungen erbracht. Aus einer Vielzahl von selbst entwickelten und produzierten Komponenten und Systemen entstehen kundenindividuelle Lösungen, die alle Aspekte des modernen Projektmanagements in der Erstellung kompletter Gebäudeaußenhüllen und der Ausstattung von Gebäuden mit Sicherheitskonstruktionen zur Gefahrenabwehr vereinen. Dies alles mit den Zukunftswerkstoffen Stahl, Glas und Aluminium.

Bei der Besichtigung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Produktion und in die Anforderungen, die internationales Projektmanagement auf höchstem Niveau an das Unternehmen stellt. Nach der zweistündigen Betriebsbesichtigung und Unternehmenspräsentation lädt SOMMER zu einem gemütlichen get-together ein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich.

Text schließen

19. September 2019

Erfolgreiches Social Media-Marketing für B2B-Unternehmen 19. September 2019

Mit passendem Social-Media-Marketing positionieren sich Unternehmen in sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook oder Youtube. Inhalte in sozialen Netzwerken prägen das Image des Unternehmens und beeinflussen so die Kaufbereitschaft potentieller Kunden. Daher wird ein erfolgreiches Social-Media-Marketing für B2B-Unternehmen immer wichtiger. Wie eine gewinnbringende Social-Media-Strategie oder die Erfolgsfaktoren Content und Werbung aussehen oder Markenbotschafter als Multiplikator genutzt werden können, erfahren Sie in dem spannenden Praxisvortrag der dynamic commerce GmbH aus Kulmbach. Referenten des Abends sind Lisa Köppel, Junior Consultant Online-Marketing, und Malte Bröcker, Manager Content & Design.

Lassen Sie Ihr Social-Media-Potential nicht ungenutzt!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich.

Text schließen

09. Oktober 2019

Besichtigung der Farbenwerke Wunsiedel 09. Oktober 2019

„Für Sie bringen wir Farbe ins Leben“ – mit Präzision und Leidenschaft. Seit über 100 Jahren bringt die Farbenwerke Wunsiedel GmbH mit Pulverpigmentmischungen Farbe in die Welt. Dabei entstehen aus Know-how, modernster Technik und über 1.000 Basisstoffen Wunschfarbmischungen zur Einfärbung von Kunststoffen oder in der Bauchemie. Mit modernsten Produktionsanlagen und mit 100 gut geschulten Mitarbeiter wird für jeden Kunden weltweit die perfekte Einfärbelösung gefunden.

Seit 1988 werden in der Schwesterfirma MASTER TEC Masterbatches für verschiedenste Anwendungsbereiche produziert. Doch ob Pulver oder Granulat, das Erfolgsrezept ist stets das gleiche: konsequenter Service, individuelle Lösungen und kompromisslose Qualität.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich.

Text schließen

14. Oktober 2019

Besichtigung der Ernst Feiler GmbH 14. Oktober 2019

Die einzige verbliebene Chenilleweberei in Europa ist die Firma FEILER. Das Unternehmen aus Hohenberg blickt auf eine mittlerweile 90-jährige Firmengeschichte zurück. Mit rund 150 Mitarbeitern und modernster Technik produziert das Familienunternehmen für den internationalen Markt. Das Lieferprogramm umfasst exklusive Badtextilien, flauschig weiche Babyartikel, sowie modische Taschen und Accessories. Zur Zukunftssicherung wurden in den vergangen vier Jahren ca. 25 Millionen Euro in Gebäude und Maschinen investiert.

In einem spannenden Rundgang lernen die Teilnehmer die Herstellung des außergewöhnlich bunten Chenillestoffes kennen. Anschließend besteht die Möglichkeit das neue Outlet zu besuchen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich.

Text schließen

Veranstaltungen unserer Partner

17. Juli 2019

'Erfolg durch Design' bei der HABA-Firmenfamilie 17. Juli 2019

Eine Veranstaltung für Unternehmer und Designer

Design als unverwechselbare Gestaltung von Produkten begreifen, die eigene Handschrift im gesamten Unternehmen spüren und wirkungsvoll in der eigenen Marke ausdrücken: Das ist der Anspruch, dem sich die HABA-Firmenfamilie seit nunmehr 80 Jahren stellt, mit dem sie weltweit bekannt geworden ist.

Erfahren Sie beim Netzwerktreffen Erfolg durch Design, zu dem wir herzlich einladen, mehr über die Bedeutung von Design in der Geschichte der HABA-Firmenfamilie.

Knüpfen Sie gleichzeitig in den Vorstellungsrunden wertvolle persönliche Kontakte als Unternehmer zu Designern und umgekehrt. Beim abschließenden Imbiss wird es genügend Zeit zu regem Gedanken- und Erfahrungsaustausch geben.

Anmeldung bis 10. Juli 2019 bei Ute Pridöhl pridoehl@designovation.eu

18. Juli 2019

Geld mit Patenten?! 18. Juli 2019

Gewerbliche Schutzrechte gewinnbringend einsetzen

Immaterielle Güter, wie Patente, Designs oder Marken, schützen Ergebnisse einer geistigen Tätigkeit mit einem zeitlich befristeten territorialem Monopol.

Der Erwerb dieser gewerblichen Schutzrechte ist mit Kosten verbunden, die sich amortisieren müssen; der Dornröschenschlaf ist unwirtschaftlich. Neben der klassischen Nutzung als Verbietungsrecht können Schutzrechte auch anders gewinnbringend genutzt werden.


Fachkundige Referentinnen und Referenten mit umfangreicher Praxiserfahrung zeigen interessierten Unternehmen, welche Möglichkeiten es gibt und wie dabei vorgegangen werden kann, aus gewerblichen Schutzrechten Profit zu generieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

18. Juli 2019

Vereinbarkeit Familie & Beruf: Standort- und Wettbewerbsfaktor 18. Juli 2019

BIHK-Roadshow zur familienfreundlichen Personalpolitik

Auch in diesem Jahr lädt die IHK für Oberfranken Bayreuth wieder zur BIHK-Roadshow.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht das Thema Vereinbarkeit Familie & Beruf: Standort- und Wettbewerbsfaktor".
Unter anderem erfahren Sie von Unternehmen aus der Praxis, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf umgesetzt wird. Zudem erhalten Sie von "Erfolgsfaktor Familie" weitere nützliche und praxisorientierte Informationen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen bitte bis zum 8. Juli ausschließlich an info @lebensqualitaet-fuer-generationen.net oder per Fax: 09261 / 60 72 - 67.

22. Juli 2019

Innovationsmanagement für KMU – Ideen finden, bewerten, umsetzen 22. Juli 2019

Veranstaltungsreihe: Erfolgsfaktoren für internationale Wettbewerbsfähigkeit

Lernen Sie Erfolgsfaktoren für internationale Wettbewerbsfähigkeit kennen und erfahren Sie mehr über die grundlegenden Elemente eines erfolgreichen Innovationsmanagements anhand von praxisnahen Methoden.

Im Fokus des Workshops steht die operative Ausgestaltung des Innovationsprozesses. Es werden Möglichkeiten und Methoden gezeigt, wie Ideen generiert, bewertet und ausgewählt werden können.

Die Inhalte konzentrieren sich nicht nur auf die Anwendung von Kreativitätstechniken, vielmehr werden die vielfältigen Möglichkeiten der Ideengenerierung und -bewertung aufgezeigt und diskutiert.
Der Workshop vermittelt Methoden, die für kleine und mittlere Unternehmen besonders geeignet sind.
Neben vielen Beispielen aus der Praxis werden Instrumente des Innovationsmanagements vorgestellt, welche Sie direkt in Ihren Unternehmensalltag übernehmen können.

Ganztagesworkshop (09:00 - 17:30 Uhr) im Rahmen des Enterprise Europe Network (EEN).

25. Juli 2019

DIGITALE TRANSFORMATION IN DER BERUFLICHEN BILDUNG 25. Juli 2019

11. IZK-Unternehmerfrühstück

Die aktuelle Produktionsumgebung ist geprägt von der Weiterentwicklung bestehender Berufe durch digital gesteuerte Arbeitsmittel. Kollaborierende Roboter, Augmented Reality, Virtual Reality, RFID, Datenbus, IO LINK, Smart Factory und 3D-Druck verändern die Arbeitswelt schnell und nachhaltig.

Diesem tiefgreifenden technologischen Wandel muss die Ausbildung der Fachkräfte von morgen angepasst werden.

Erleben Sie am Berufsschulzentrum Kronach einen Einblick in die digitale berufliche Bildung, wie sie im Rahmen einer bayernweit einmaligen Exzellenzinitiative bei uns vor Ort eingeführt wird.

Erstmals wurde eine Berufsschule mit digitalen Produktionsmitteln ausgestattet, wie sie den Auszubildenden in den Unternehmen auch begegnet. Für eine realitätsnahe Lernumgebung werden Projekte aufgesetzt, die fächerübergreifend und in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Lichtenfels auch landkreisübergreifend umgesetzt werden.

Im Rahmen des IZK-Unternehmerfrühstücks werden Sie den genannten Technologien begegnen und die Gelegenheit haben, diese im Einsatz kennen zu lernen.

27. August 2019

'Erfolg durch Design' bei HENIZ-GLAS 27. August 2019

Eine Veranstaltung für Unternehmer und Designer

Bei Smartphone oder Auto weiß man heute, wie entscheidend gutes Design den Wert eines Produktes und damit seinen Verkaufserfolg steigern kann. Auch bei Parfüm macht das Design des Flakons den entscheidenden Unterschied. Zusätzlich ist es der Ehrgeiz der HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA in Kleintettau, außergewöhnliches Design und exzellente Qualität mit dem Anspruch der Nachhaltigkeit zu verbinden. Gewinnen Sie bei dem Netzwerktreffen Erfolg durch Design, zu dem wir herzlich einladen, Einblicke in die nachhaltige Gestaltung, Herstellung und Veredelung von Glasflakons für die Parfüm- und Kosmetikbranche und sammeln Sie inspirierende Eindrücke, die zum Diskutieren und Hinterfragen anregen. In kleinen Gruppen werden wertvolle persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Designern hergestellt. Beim abschließenden Imbiss wird es genügend Zeit zum regen Gedankenaustausch geben.

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Eine Anmeldung ist erforderlich

11. September 2019

After Work LIVE 11. September 2019

Die Band PINACOLADA heizt in der Spielbank richtig ein und bietet stimmungsvolle Musik auf höchstem Niveau. Weit über 1.500 erfolgreiche Auftritte haben der vielseitigen Band dieses hervorragende Image gebracht. Unterstützt wird die Band von gleich zwei starken Partnern: Die Logistik Agentur Oberfranken steht neben der Wirtschaftsregion Hochfranken für eine starke lokale Verankerung. Die Logistik Agentur Oberfranken e. V. behandelt Projekte rund um die Themen Logistik und Mobilität während die Wirtschaftsregion Hochfranken über anstehenden Projekte informiert und alle wichtige Themen der Region kommuniziert.

Der Eintritt ist frei.