Termine

05. September 2018

OPEN B55 - für Mitglieder der Wirtschaftsregion Hochfranken 05. September 2018

Seit Mai gibt es das neue Angebot für Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen der Wirtschaftsregion Hochfranken: OPEN B55!

Jeden ersten Mittwoch im Monat laden wir zum lockeren Netzwerkabend in die Bahnhofstraße 55 in Hof ein, von 18 bis 20 Uhr stehen die Türen für unsere Mitglieder offen.
Mit Open B55 möchten wir den Austausch mit Ihnen, unseren Mitgliedern, vertiefen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Netzwerk weiter auszubauen. Welche Themen brennen Ihnen unter den Nägeln? Suchen Sie Inspiration? Wollen Sie sich stärker vernetzen?

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie und zahlreiche spannende Abende.

Text schließen

06. September 2018

SEO & Usability SiteClinic Meetup 06. September 2018

Am Digital Donnerstag lädt das Digitale Gründerzentrum Einstein1 zum kostenlosen SEO & Usability Site Clinic Meetup ein. Eingeladen ist jeder, der seine Website oder Online-Shop optimieren und nach vorne bringen will.

Aufgrund der steigenden Anzahl an Websites wird der Wettbewerb um Platz 1 bei Google immer intensiver. Und genau an diesem Punkt kommt Suchmaschinenoptimierung (SEO) ins Spiel! SEO ist ein Online Marketing Kanal, der Website-Betreibern dabei hilft, die eigene Website oder den eigenen Online-Shop für Suchmaschinen möglichst attraktiv und

Um den Einstieg in die Welt der Suchmaschinenoptimierung zu erleichtern, greift dir das Team von Einstein1 in Hof mit wertvollen Tipps aus der Praxis unter die Arme. Wir wollen zusammen mit dir deine Website auf den neuesten Stand bringen und sie gezielt voranbringen.

Wir checken den Status quo – Wo stehst du im Verhältnis zu deinen Wettbewerbern? Welche Maßnahmen könnten dich und deine Website pushen? Und was musst du genau tun, um deine Ziele zu erreichen?

Beim Usability – Check prüfen wir deine Website aus Sicht des Users. Der durchschnittliche, verwöhnte Internet – User verlangt heute vor allem Komfort und Übersichtlichkeit beim Surfen. Bekommt er nicht sofort das, wonach er sucht, ist er weg. Und das höchstwahrscheinlich für immer.

Deswegen muss ein gelungener Internetauftritt einfach und hindernislos gestaltet sein – die “Usability” muss möglichst hoch sein. Statt langweiligen Vorträgen prüft das Team von Einstein1 ganz individuell, ob deine Website hinsichtlich Usability-Faktoren wie Klicktiefe, Performance und Design für den durchschnittlichen Nutzer gut genug aufgestellt ist.

Im Anschluss steht dir das Team des Digitalen Gründerzentrums Einstein1 aus Hof für allgemeine Fragen im Bereich Online Marketing, SEO und Website-Usability zur Verfügung. Wir freuen uns auf einen regen Austausch unter Gleichgesinnten!

17. September 2018

Beratungstag für Unternehmer und Existenzgründer 17. September 2018

Wie schreibe ich einen Businessplan? Was ist mit Finanzierung? Wie viel Eigenkapital brauche ich? Welche Förderungen gibt es? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss ich beachten?
Zudem tauchen Fragen auf, die über die klassischen Themen wie Businessplan, Förderung, IHK oder KfW hinausgehen. Sie sind eng mit ihrem Geschäft oder ihrer Region verbunden: Zu welcher Bank soll ich gehen? Welcher Standort ist gut, welcher nicht so gut? Ist meine Idee gut? Viele Gründer fühlen sich alleine mit ihren Fragen, weil in Familie und Bekanntenkreis das Verständnis dafür fehlt.

Die Entwicklungsagentur Fichtelgebirge führt in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftskammern Oberfrankens einen Beratungstag am 17. September 2018 von 9 - 16 Uhr durch.
Die Fachberater der IHK Bayreuth, Herr Matthias Keefer, und der Handwerkskammer in Hof, Herr Roland Hetzel, stehen an diesem Tag für Einzelgespräche zur Verfügung. Für allgemeine Erstberatungen können nach gesonderter Absprache auch Termine mit einem Steuerberater, Rechtsanwalt oder Notar vereinbart werden. Informationen gibt es für alle, die ein Unternehmen gegründet haben, in konkreten Planungen für eine Gründung stecken oder eine Unternehmensnachfolge vorbereiten. Alle Themen, die im Zusammenhang mit der Existenzgründung, dem Unternehmensaufbau oder der Übernahme stehen und auch Fragen zu einer Konsolidierung, können mit den Fachberatern erörtert werden.


Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung bei Herrn Rainer Rädel (Tel. 09232/80-483 oder per Email: rainer.raedel@landkreis-wunsiedel.de) erforderlich.

25. September 2018

CONTAILOR Update für Anwender und Interessierte 25. September 2018

ProComp Professional Computer GmbH

Die ProComp Professional Computer GmbH lädt alle Interessierten, Anwender und die, die es werden möchten, zum CONTAILOR Update ein.

Bei einem gemütlichen Frühstück werden die neu entwickelten Features des Content Management Systems CONTAILOR vorgestellt und Anwendern die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen und Ideen auszutauschen.


Die Inhalte des Anwendertreffens richten sich nach Ihrem Interesse und dem Teilnehmerkreis.

26. September 2018

Workshop: Wie bringe ich mein Unternehmen in die Medien? 26. September 2018

Gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Zwei erfahrene Journalisten von extra-radio und der Frankenpost geben Tipps aus der täglichen Praxis.

Zu Beginn gibt es einen Theorieteil mit wertvollen Tipps zu Aufbau und Inhalt einer Pressemitteilung. Dann geht es ans Werk: Die Teilnehmer verfassen eine Pressemitteilung zu einem vorgegebenen Thema. Die Ergebnisse werden gemeinsam besprochen. Außerdem hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, vorab eigene Mitteilungen zum Workshop einzureichen.

Text schließen

27. September 2018

Werksbesichtigung Fujitsu in Augsburg 27. September 2018

ProComp Professional Computer GmbH

Made in Germany ist in der IT Industrie gefragt wie nie und bei Fujitsu Realität. Täglich werden kundenindividuell bis zu 13.000 Systeme und 8.000 Systemboards gefertigt sowie wöchentlich rund 2.500 neue Konfigurationen und Modifikationen umgesetzt!

Dabei ist Fujitsu der einzige IT-Konzern weltweit, der in Europa entwickelt und produziert. Hier verbinden sich Ingenieursleistungen der Spitzenklasse und höchste Qualitätsansprüche aus Deutschland und Japan. Zahlreiche Auszeichnungen, wie unlängst der „Bayerische Qualitätspreis", beweisen dies.

Agenda
07:30 Uhr Abfahrt mit dem Bus in Marktredwitz, ProComp Professional Computer GmbH, Industrieallee 1 (Ankunft in Augsburg bei Fujitsu ca. 11:00 Uhr)
11:15 Uhr Mittagsbuffet
12:00 Uhr Vortrag Fujitsu (Themen folgen in Kürze)
13:30 Uhr Pause
14:00 Uhr Werksführung in einem der weltweit modernsten Produktionsstandorten für Computer und Speichersysteme und die einzige verbleibende PC-Fertigung in Deutschland
16:00 Uhr Rückfahrt nach Marktredwitz (Ankunft in Marktredwitz ca. 20:00 Uhr)

Achtung! Limitierte Plätze!

27. September 2018

Erfolg durch Design 27. September 2018

Eine Veranstaltung für Unternehmer und Designer

Bei Smartphone oder Auto weiß man heute, wie entscheidend gutes Design den Wert eines Produktes und damit seinen Verkaufserfolg steigern kann.

Je näher das Produkt am Endverbraucher ist, desto mehr spielt emotionale Wirkung eine Rolle. Ganz besonders natürlich im persönlichen Umfeld, bei der Einrichtung zu Hause. Das Unternehmen KOINOR Polstermöbel GmbH & Co.KG fertigt seit 65 Jahren hochwertige Polstermöbel, die durch ausgesuchte Materialien und handwerkliche Exzellenz den Verbraucher direkt ansprechen.
Erfolgsvoraussetzung ist ein überzeugendes Design, das trend- und zielgruppengerechte Formgestaltung mit Herstellbarkeit sowie werkstoffgerechter und nachhaltiger Ausführung verbindet. Das Konzept der KOINORKOLLEKTION erleben Sie beim Netzwerktreffen Erfolg durch Design.
Gleichzeitig werden in kleinen Gruppen wertvolle persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Designern hergestellt. Beim abschließenden Imbiss wird es genügend Zeit zum regen Gedankenaustausch geben.

Anmeldung bis 20. September 2018 bei Ute Pridöhl, pridoehl@designovation.eu

27. September 2018

Laborabend: Energieeffizienz vs. Produktqualität Thermoprozessoptimierung 27. September 2018

Eine Veranstaltung des Innovations-Zentrum Region Kronach e.V. in Kooperation mit dem Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur Leichtbau (HTL) Bayreuth

Trotz des enormen Potentials und der großen gesellschaftlichen Bedeutung im Rahmen des Klimawandels fristet die Verbesserung der Energieeffizienz von Thermoprozessen oft ein Schattendasein. Ursache ist unter anderem der vermeintliche Zielkonflikt von Energieeinsparung und Produktionseffizienz.

Im Rahmen dieses Vortrages sollen die am Zentrum HTL entwickelten Methoden vorgestellt werden, mit denen dieser Zielkonflikt vermieden und die Energieeffizienz von Thermoprozessen zusammen mit der Produktqualität verbessert werden kann.

Formlose Anmeldung per Mail an christine.troche@iz-k.de

08. Oktober 2018

Workshop: Wie bringe ich mein Unternehmen in die Medien? 08. Oktober 2018

Gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Zwei erfahrene Journalisten von extra-radio und der Frankenpost geben Tipps aus der täglichen Praxis.

Zu Beginn gibt es einen Theorieteil mit wertvollen Tipps zu Aufbau und Inhalt einer Pressemitteilung. Dann geht es ans Werk: Die Teilnehmer verfassen eine Pressemitteilung zu einem vorgegebenen Thema. Die Ergebnisse werden gemeinsam besprochen. Außerdem hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, vorab eigene Mitteilungen zum Workshop einzureichen.

Text schließen

10. Oktober 2018

OPEN B55 - für Mitglieder der Wirtschaftsregion Hochfranken 10. Oktober 2018

Seit Mai gibt es das neue Angebot für Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen der Wirtschaftsregion Hochfranken: OPEN B55!

Jeden ersten Mittwoch im Monat laden wir zum lockeren Netzwerkabend in die Bahnhofstraße 55 in Hof ein, von 18 bis 20 Uhr stehen die Türen für unsere Mitglieder offen.
Mit Open B55 möchten wir den Austausch mit Ihnen, unseren Mitgliedern, vertiefen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Netzwerk weiter auszubauen. Welche Themen brennen Ihnen unter den Nägeln? Suchen Sie Inspiration? Wollen Sie sich stärker vernetzen?

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie und zahlreiche spannende Abende.

Text schließen

11. Oktober 2018

SAVE THE DATE:
Wer hat's erfunden? - Mittel und Wege gegen Produkt- und Markenpiraterie 11. Oktober 2018

Workshop für kleine und mittlere Unternehmen

weitere Informationen folgen in Kürze

Der Workshop ist eine gemeinsame Veranstaltung des Patentzentrum Hof - TÜV Rheinland Consulting GmbH, der IHK für Oberfranken Bayreuth, der Handwerkskammer für Oberfranken und der IHK zu Coburg.

16. Oktober 2018

ProCom IoT-Tag 16. Oktober 2018

Die Konferenz zur Digitalisierung und Industrie 4.0

In der Industrie 4.0 verzahnt sich die Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. Der Motor dieser Entwicklung ist die rasant zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie verändert nachhaltig die Art und Weise, wie in Zukunft produziert und gearbeitet wird.

Erfahren Sie auf unserer Konferenz, wie die Wirtschaftlichkeit in der Produktion gesteigert, die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und die Flexibilität erhöht werden kann.

Diese Konferenz richtet sich an die Geschäftsführung, Produktionsleitung und IT.

25. Oktober 2018

SAVE THE DATE
7. Unternehmergespräch Hochfranken 25. Oktober 2018

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm laden jährlich in Zusammenarbeit mit dem AGI Hochfranken plus e. V. zum Unternehmergespräch Hochfranken in die ehemaligen Produktionsräume der Porzellanfabrik Rosenthal ein.
Betriebsinhaber und Führungskräfte aus Hochfranken diskutieren in diesem Rahmen mit renommierten Wissenschaftlern über Zukunftsthemen der Wirtschaft und Gesellschaft.

Am 25. Oktober 2018 findet das 7. Unternehmergespräch Hochfranken mit Gastrednerin Kati Wilhelm (ehem. Biathletin) im Porzellanikon in Selb statt, die einen Vortrag zum Thema "Entscheidungen treffen - Ziele erreichen" hält.

Weitere Infos folgen!

25. Oktober 2018

Absolventen Der Zukunft 25. Oktober 2018

Bei der kostenfreien Kooperationsveranstaltung „Absolventen der Zukunft“ des Regionalkreises Oberfranken der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. und dem Qualitätsmanagement der Hochschule Hof am 25.10.2018 wird u.a. auf folgende Fragen eingegangen:

▪ Wie sieht das Zusammenspiel Theorie und Praxis im Studium an der Hochschule Hof aus?

▪ Benötigen Unternehmen heute ausschließlich Praxis oder wird im modernen Zeitalter nicht auch zunehmend Theorie benötigt?

▪ Welche Kompetenzen sollten „Absolventen der Zukunft“ mitbringen?

▪ Wie kann die Nachhaltigkeit relevanter Kompetenzen geeignet gefördert werden?

▪ Wie sieht der ideale Transfer von Theorie in Praxis und umgekehrt aus?

Neben Best-Practice Beispielen aus der Hochschule erwartet Sie als Teilnehmer ein World-Café Workshop „Absolventen der Zukunft“. Hier können Ihre konkreten Fragen diskutiert und gemeinsam bearbeitet werden. Ziel ist, dass wir gemeinsam Möglichkeiten und Lösungsansätze für obige und ggf. weitere Fragestellungen finden.

Anmeldung bis einschließlich 11.10.2018 inkl. Name und Unternehmen an: katja.saalfrank@dgqaktiv.de