Hochfrankenstunden

Berufs- und Studienorientierung in regionalen Schulen

Zum Schuljahresbeginn gibt die Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. mit den Hochfrankenstunden den Startschuss für die berufliche Orientierung von über 2.500 Schüler:innen der 9. Jahrgangsstufe im Landkreis Wunsiedel i. F. und im Landkreis Hof sowie in der kreisfreien Stadt Hof.

 

Mit Vertretern aus Unternehmen und weiterbildende Schulen besuchen wir die teilnehmenden Schulen und stellen die vielfältigen Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region vor. Mitarbeiter:innen erzählen aus ihrem persönlichen Tätigkeitsfeld und geben einen Einblick in die firmeninternen Abläufe. In einem aktiven Austausch diskutieren die zukünftigen Azubis mit den Geschäftsführer:innen, Personalleiter:innen und Auszubildenden über Fragen wie:

 

 

Nach einem informativen und kurzweiligen Vortrag verabschieden wir uns mit der Hochfranken-Tasche, die neben unserem Karriereziel Magazin auch ein exklusives Notizbuch mit Angeboten aller teilnehmenden Unternehmen enthält.

BASSD SCHO“ (2021)

Damit bringen wir unsere starke regionale Verbundenheit zum Ausdruck. Knapp und mehrdeutig, so wie der Hochfranke es gewohnt ist. Und mit dem größten Lob, dass wir im Dialekt zum Ausdruck bringen kann: Unser Hochfranken „Bassd scho“!

Unser Herz gehört der Region, die so viel bietet, so aufregend und vielseitig bunt ist. Die Region lädt uns mit ihrer Vielfältigkeit zum Leben ein und bietet optimale Voraussetzungen zum Arbeiten mit sicheren Perspektiven. Vom Mittelständler bis zum Weltmarktführer, vom traditionellen Handwerksbetrieb bis zum jungen Startup – alles auf einem Fleck. Auszubildende sind von Anfang an, ein wichtiger Teil des gesamten Teams und übernehmen vom ersten Tag an Verantwortung. Hier beginnt niemand als kleines Rädchen am Getriebe, sondern jeder ist das Getriebe selbst. 

Die Hochfranken-Tasche steht jährlich unter einem wechselnden Motto:

 

 

Design und Motto der Schultaschen entstanden 2015 und 2016 mit zwei Studentinnen der Hochschule Hof.

War noch nicht das Richtige dabei?

 

Über die virtuelle Ausbildungsplattform Next Step Hochfranken können Schüler:innen gezielt nach Unternehmen für eine Ausbildung, ein Praktikum oder Ferienarbeit oder einem dualem Studium suchen.
Weitere Informationen: www.nextstep-hochfranken.de.


Pressespiegel

Ansprechpartnerin

svenja fröhlich

Projektmanagement
Wirtschaftsregion
Hochfranken e.V.